Pédicure Hunkeler

Fragen Pédicure | Fusspflege

Häufige Fragen zur Fusspflege bzw. Pédicure

trennlinie3

Warum hat sich mein Nagel abgelöst?

Das kann verschiedene Ursachen haben. Einer der Gründe kann zu enge Schuhe sein, dadurch entsteht ein hoher Druck auf den Nagel. Längere Wanderungen, vor allem bergab ist für die Zehen auch nicht gut, da der Fuss immer eine wenig nach vorne rutscht und der Nagel dann konstant an dem Schuh "anschlägt". Durch den hohen Druck, bildet sich meistens ein Bluterguss unter dem Nagel, der dazu führen kann, dass dieser sich vom Nagelbett ablöst. Tip: Den Nagel so lange drauf lassen, wie es eben geht und ihn mit einem Verband fixieren, um ein Abreissen zu verhindern. Auch ist der alte Nagel ein Schutz, damit das Nagelbett nicht verhornt und der neue Nagel ungehindert nachwachsen kann. 
trennlinie3

Was tun bei Blasen an den Füssen?

Wer kennt sie nicht? Die unangenehmen Blasen. Gerade im Sommer können sie in Verbindung mit Feuchtigkeit und permanenter Reibung entstehen. Selbst gut passende Schuhe werden dann zur Qual. Nicht unterschätzen sollte man auch die Infektionsgefahr. Ist die Blase offen, so bietet sie eine Eintrittspforte für infektiöse Keime. Eine bewährte Soforthilfe bietet ein Blasenpflaster. Es wirkt druck- und schmerzlindernd, verhindert das Eindringen von Keimen und fördert die Abheilung. Das Pflaster wirkt wie ein Gelpolster nimmt Wundsekret auf und verklebt nicht. Es sollte 2-3 Tage auf der Blase bleiben.
trennlinie3

Woher kommen die Risse in meinen Fersen?

Risse in den Versen können verschiedene Ursachen wie zum Beispiel Fussdeformationen, Reizung der Haut durch falsches Schuhwerk, Übergewicht, oder Minderversorgung der obersten Hautschichten, haben. Hautpartien, die zu solchen Rissen neigen, brauchen besonders sorgfältige Pflege, die sich nicht auf das allmonatliche Abtragen verdickter Hornhaut beschränken darf. Natürlich muss harte Haut gut entfernt werden.

Wächst ein abgefallener Nagel wieder nach?

Nach einem Trauma (z.B. eine Blumenvase fällt einem auf den grossen Zeh) entsteht unter dem Nagel des betroffenen Zehs häufig ein Hämatom (Bluterguss) und der Nagel wird "blau". Oft kommt es in der Folge zu einer teilweisen oder vollständigen Ablösung des Nagels (er fällt ab). Ist die Nagelwurzel nicht verletzt, dann wird der Nagel ganz normal wieder nachwachsen. Ist die Nagelwurzel verletzt, dann kann das Nachwachsen des Nagels problematisch werden. Im Zweifelsfall immer einen Arzt kontaktieren!
trennlinie3

Wie entstehen eingewachsene Zehennägel?

Oft hat ein Trauma (z.B. ein schwerer Gegenstand fällt einem auf die Zehen) einen so genannten eingewachsenen Nagel zur Folge. Auch Schuhdruck oder unsachgemässes Schneiden der Nägel können das Eindrücken und Einpressen seitlicher Nagelpartien in den Falz verursachen. An den verletzten Hautpartien entstehen sehr schmerzhafte Entzündungen. Stark gebogene Nagelplatten begünstigen ebenfalls eingewachsene Nägel. Hier kann nur regelmässige und sachgemässe Fusspflege Abhilfe schaffen.
trennlinie3

Warum wächst mein Nagel nicht mehr nach?

Die Nagelwurzel (Matrix) ist der lebende Teil des Nagel. Hier formen sich die neuen Zellen und schieben dabei die alten vor sich her zur Finger-oder Zehenspitze. So wird die Nagelplatte gebildet. Das Nagelbett und die Nagelplatte sind eng miteinander verbunden. Oberflächlich gesehen ist das Nagelbett die Verlängerung der Nagelwurzel. Die Nagelplatte besteht aus zusammengepressten hornigen Zellschichten. Diese toten Zellen liegen schuppenartig übereinander und werden von einem Minimum an Feuchtigkeit und Fett zusammengehalten. Wird die Nagelwurzel durch ein Trauma (Unfall) teilweise oder ganz beschädigt, wächst die Nagelplatte deformiert oder überhaupt nicht mehr nach.
trennlinie3

Warum rollen sich meine Zehennägel ein?

Die Ursache für einen Roll- und Zangennagel ist unbekannt, nach Beobachtungen aber sehr häufig die Folge von arteriellen Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Knochenveränderungen. Die Nagelplatte verdickt sich und durch die dadurch entstehende verstärkte Krümmung wird das Nagelbett zunehmend eingeengt und der Nagel schneidet wie eine Zange tief ins unterliegende Gewebe. Einwachsen der Nagelplatte in den Falz sowie schmerzhafte Entzündung sind die Folge. In schweren Fällen bleibt nur die operative Nagelentfernung und Verödung des Nagelbettes.
trennlinie3